Airmoving Slogan

Nutzungsbedingungen, AGB & Datenschutz

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und A&M-Network (RC-Heli-Börse), im Folgenden kurz „Anbieter“ genannt. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

Der Onlineshop wird als RC-Heli-Börse geführt und ist in der Firma Oellis-Network, Inh. Alois Öllerer, e.U. integriert.

2. Angebot, Bestellung und Vertragsabschluss

Die Angebote auf RC Heli-Boerse stellen keine verbindlichen Angebote im rechtlichen Sinne dar, sie dienen lediglich der Information und stellen Aufforderungen zur Angebotsstellung durch den Kunden dar. Mit seiner Bestellung stellt der Kunde ein verbindliches Angebot, welches vom Anbieter durch tatsächliches Entsprechen oder ausdrücklich angenommen werden kann.

3. Verfügbarkeit

Sind vom Kunden bestellte Waren nach Vertragsabschluss nicht lagernd, behält sich der Anbieter das Recht vor, die Verfügbarkeit innerhalb einer Frist von maximal acht Wochen ohne Verzugsfolgen wiederherzustellen. Kann die Verfügbarkeit innerhalb dieser Frist nicht hergestellt werden, kann der Kunde schriftlich vom Vertrag zurücktreten. Im Fall des Rücktritts werden bereits erhaltene Zahlungen vom Kunden sofort rückerstattet.
Oder sollte aus rechtlichen Gründen (Insolvenz des Produktherstellers) die bestellte Ware nicht geliefert werden, behält sich der Anbieter das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle des Rücktritts, werden bereits erhaltene Zahlungen vom Kunden sofort rückerstattet.

4. Preise

Alle angegebenen Preise auf  RC Heli-Boerse sind Endpreise inklusive österreichischer USt (derzeit 20%) in EURO. Die Versandkosten sind darin nicht inbegriffen. Die angegebenen Preise beziehen sich stets auf die Produktbeschreibung im Text, nicht jedoch auf Zubehör, der auf Produktabbildungen dargestellt ist. Es gelten die bei der Bestellung tagesaktuellen Preise, für Druckfehler in den Preisangaben wird keine Haftung übernommen.

5. Bezahlung und Zahlungsart

5.1 Österreich und Deutschland

Die Bezahlung der Ware kann per Vorauszahlung, oder per PayPal erfolgen:

a) per Vorauszahlung: Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang auf folgendes Konto:

Empfänger: Oellis - Network - Alois Öllerer e.U.
Name der Bank: Volksbank NÖ-Mitte
Bankleitzahl: 47150
Kontonummer 30469190000
IBAN: AT764715030469190000
BIC: VBOEATWWNOM

b) per PayPal: Sie zahlen im Voraus über Ihr PayPal-Konto.

5.2 Andere EU-Mitgliedstaaten

Die Bezahlung der Ware kann nur per Vorauszahlung, oder über PayPal erfolgen.

5.3 Drittstaaten

Die Bezahlung der Ware kann nur per Vorauszahlung, oder PayPal erfolgen.

6. Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung der Ware erfolgt auf dem schnellstmöglichen Weg auf Kosten und Gefahr des Kunden. Lieferverzögerungen können in Einzelfällen vorkommen, in solchen Fällen kann der Anbieter den Kundenauftrag auch in Teillieferungen ausführen. Unvollständige Lieferungen oder Beschädigungen der Ware sind innerhalb von 24 Stunden beim zuständigen Postamt zu beanstanden. Die Vorlage der Postbestätigung ist Voraussetzung für eine Ersatzlieferung.

6.1 Versandkosten Österreich

Die Versandkosten bestimmen sich grundsätzlich nach den jeweils geltenden Tarifen des gewählten Anbieters, es wird jedoch eine Versandkostenpauschale von zumindest EUR 3,50 in Rechnung gestellt. Ab einem Bestellwert von EUR150,00 erfolgt der Versand innerhalb Österreichs gratis. Bei EMS-Sendungen erhöht sich die Versandkostenpauschale auf EUR 13,95, ein Gratisversand – egal bei welcher Bestellsumme – ist bei EMS-Sendungen nicht möglich.

6.2 Versandkosten Deutschland

Die Versandkosten bestimmen sich grundsätzlich nach den jeweils geltenden Tarifen des gewählten Anbieters, es wird jedoch eine Versandkostenpauschale von zumindest EUR 13,95 in Rechnung gestellt.

7. Widerrufsrecht / Rücktrittsrecht / Rückgaberecht

Widerrufsbelehrung 2014 rechtsgültig seit dem 13.06.2014

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu

widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Oellis – Network, Alois ÖLLERER e.U., Hochfallweg 19 A-2732 Höflein an der Hohen Wand, Telefonnummer: + 43 676 311 79 29; E – Mail: heli@oellerer.org mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E - Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene,

günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe

Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, −
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement - Verträgen.

8. Altbatterien und Altakkumulatoren

Die Entsorgung von Altbatterien und Altakkumulatoren ist nur an davor vorgesehen Sammelstellen (Müllplätzen) erlaubt. Des Weiteren hat der Kunde das Recht Altbatterien und Altakkumulatoren ausreichend frankiert an den Anbieter zurückzuschicken. Die Entsorgung der Altbatterien und Altakkumulatoren durch den Anbieter erfolgt kostenlos.

9. Eigentumsvorbehalt

Jede Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum des Anbieters.

10. Gewährleistung

Als Beschaffenheit der Ware gilt grundsätzlich nur die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart. Zum Zeitpunkt der Übergabe ist die Ware nicht mit Fehlern behaftet, die den Wert oder die Tauglichkeit zum gewöhnlichen Gebrauch aufheben oder mindern. Eigenschaften gelten nur dann als zugesichert, wenn diese auf RC Heli Boerse ausdrücklich als solche gekennzeichnet sind. Garantieerklärungen des Herstellers bleiben von der Gewährleistungspflicht des Anbieters unberührt. Garantieansprüche sind direkt gegenüber dem Hersteller geltend zu machen. Für Mängel, die auf einen unsachgemäßen Gebrauch oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware durch den Kunden zurückzuführen sind, wird nicht gewähr geleistet.

11. Haftung

11.1 Allgemeine Haftung

Der Anbieter haftet bei positiver Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Verzug, Unmöglichkeit, sowie aus allen sonstigen Rechtsgründen nur, wenn ihn Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den unsachgemäßen Gebrauch von Modellen an Personen oder Gegenständen entstehen. Für die Inbetriebnahme, Wartung und Einstellparameter der Modelle ist ausschließlich der Kunde verantwortlich.

Hinweis: Erkundigen Sie sich vor Erstinbetriebnahme des Modells, wo und wann das Modell im öffentlichen Bereich betrieben werden darf.

11. 2 Haftung für Links

Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Inhalte, die sich auf verlinken Seiten befinden.

12. Datenschutz

Für eine schnelle und fehlerfreie Durchführung und Abwicklung der gesamten Transaktionen werden vom Anbieter in Entsprechung des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) und des Telekommunikationsgesetzes (TGK 2003) personenbezogene Daten des Kunden verarbeitet und gespeichert. Mit der Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmt der Kunde ausdrücklich der oben genannten Verarbeitung und Speicherung zu. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine weitergehende Nutzung zB für externe Werbezwecke ist dem Anbieter ohne ausdrückliches Einverständnis des Kunden untersagt.

Auskunfts- Löschungs- und Richtigstellungsansprüche sowie der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung sind samt Identitätsnachweis an folgende Adresse zu richten:

Oellis-Network Inh. Alois Öllerer, e.U. Hochfallweg 19, A-2732 Höflein an der Hohen Wand

Änderungen von personenbezogenen Daten hat der Kunden dem Anbieter ohne unnötigen Aufschub bekanntzugeben, solange der Vertrags nicht beiderseits vollkommen erfüllt ist. Unterlässt der Kunde die Mitteilung, ist der Anbieter berechtigt, rechtswirksame Erklärungen an die zuletzt bekannte Adresse zu versenden, die dann als zugegangen gelten.

13. Rechtswahl

Auf alle Rechtsverhältnisse zwischen dem Anbieter und dem Kunden gilt österreichisches Recht als vereinbart. Die Vertrags-, Bestell-, Abwicklungs- und Geschäftssprache ist ausschließlich Deutsch.

14. Urheberrecht

Alle Angebote, samt den dazugehörigen Abbildungen, Textbeschreibungen und grafischen Designs sowie das Design der Homepage selbst, unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters. Die Verlinkung oder Benutzung zu eigenen Zwecken ist nur nach vorher erteilter schriftlicher Zustimmung durch den Anbieter gestattet.

15. Sonstiges

Erfüllungsort für alle Geschäfte ist der Firmenstandort.
Aktualisierung der AGB, 13 06 2014

EasyDNNstyleWizard